top of page

Wie du an die tollsten Orte findest!

Gehst du mit deinem Körper spazieren?

"Häh", magst du denken, "wie denn sonst?"

Ich meine, wirklich mit deinem Körper verbunden zu sein, statt ihn als Vehikel zu nutzen, das deinen Kopf herumträgt, der womöglich gerade mit tausend Dingen beschäftigt ist.


Ich meine, zu spüren, wo deine Neugier dich hinzieht.


Ich meine, dich der Führung hinzugeben, die dir innewohnt und die du in deinem Körper spüren kannst.


Ich liebe es einfach so sehr, wie diese Art des Spazierens mich an immer neue Orte führt.

Mir an Orten, von denen ich dachte, dass ich sie schon gut kenne, immer noch etwas Neues zum Staunen, zum Entdecken und Bewundern zeigt.


Mich wach macht für mich und das, was in mir angerührt wird.


Und manchmal gleicht mein Zick-Zack im Park einer Schnitzeljagd, wenn mein Körper mich von Feder zu Feder zu Feder führt - ich liebe es, sie zu sammeln!


Aufs Leben übertragen heißt das: du musst nicht wissen, wo es hingeht. Du musst keinen Plan haben. Du darfst dich der Führung deines Körpers anvertrauen. Und darin an bekannten Orten ganz viel überraschendes Neues entdecken - in deinem Alltag, in dir, in deiner Verbindung zu Menschen.


Erlaubst du dir diese Art, die Welt zu entdecken? Dich zu entdecken? Und hast du den Zauber darin schon entdeckt, wenn alles leichter wird, weil du nicht mehr alles mit dem Kopf entscheidest?


Wenn sich Sehnsucht oder Neugier in dir regen und du mit mir in dein Körperlauschen finden möchtest, freue ich mich so sehr auf deine Nachricht und darauf, dich vertraut zu machen mit dieser Wahrheit, die in dir liegt und dir das Leben so viel reicher und schöner machen wird!

Comments


bottom of page